Table of contents for Die Habsburgermonarchie 1620 bis 1740 : Leistungen und Grenzen des Absolutismusparadigmas / herausgegeben von Petr Mat'a und Thomas Winkelbauer.


Bibliographic record and links to related information available from the Library of Congress catalog
Note: Electronic data is machine generated. May be incomplete or contain other coding.


Counter
Petr Mat'a und Thomas Winkelbauer
Einleitung: Das Absolutismuskonzept, die Neubewertung der
frithneuzeitlichen Monarchie und der zusammengesetzte Staat
der Osterreichischen Habsburger im 17. und frithen 18. Jahrhundert  7
Jeroen Duindam
Die Habsburgermonarchie und Frankreich: Chancen und Grenzen
des Strukturvergleichs                                            43
Jaroslav Pdnek
Ferdinand I. - der Sch6pfer des politischen Programms
der bsterreichischen Habsburger?                                  63
Karin J. MacHardy
Staatsbildung in den habsburgischen Landern in der FriOhen
Neuzeit. Konzepte zur OJberwindung des Absolutismusparadigmas     73
Tomdj Knoz
Die Konfiskationen nach 1620 in (erb)landertibergreifender
Perspektive. Thesen zu Wirkungen, Aspekten und Prinzipien
des Konfiskationsprozesses                                        99
Katrin Keller
Das Frauenzimmer. Zur integrativen Wirkung des Wiener Hofes
am Beispiel der Hofstaaten von Kaiserinnen und Erzherzoginnen
zwischen 1611 und 1657                                           131
Mark Hengerer
Die Hofbewilligungen der niederdsterreichischen Stande
im zweiten Drittel des 17. Jahrhunderts. Zur Frage der Leistungs-
fAhigkeit des Absolutismusbegriffs aus der Perspektive
der Hofforschung zur Habsburgermonarchie                         159
Thomas Winkelbauer
Nervus rerum Austriacarum. Zur Finanzgeschichte der Habsbur-
germonarchie um 1700                                             179
Michael Hochedlinger
Der gewaffnete Doppeladler. Standische Landesdefension,
Stehendes Heer und ,,Staatsverdichtung" in der friOhneuzeitlichen
Habsburgermonarchie                                            217
Stefan Samerski
Hausheilige statt Staatspatrone. Der mi8lungene Absolutismus
in Osterreichs Heiligenhimmel                                  251
Gdza Pdlffy
Zentralisierung und Lokalverwaltung. Die Schwierigkeiten
des Absolutismus in Ungarn von 1526 bis zur Mitte des
17. Jahrhunderts                                               279
Joachim Bahicke
Hungaria eliberata? Zum ZusammenstoB von altstandischer
Libertat und monarchischer Autorit&t in Ungam an der Wende
vom 17. zum 18. Jahrhundert                                    301
Alessandro Catalano
,,Das temporale wird schon so weith extendiret,
daB der Spiritualitat nichts als die arme Seel ilberbleibet."
Kirche und Staat in Bohmen (1620-1740)                         317
Petr Mat'a
Landstande und Landtage in den b6hmischen und 6sterreichischen
Landern (1620-1740). Von der Niedergangsgeschichte zur Inter-
aktionsanalyse                                                 345
Pdter Dominkovits
Das ungarische Komitat im 17. Jahrhundert. Verfechter der Stan-
derechte oder Ausfihrungsorgan zentraler Anordnungen?          401
Eduard Maur
Der Staat und die lokalen Grundobrigkeiten. Das Beispiel B6hmen
und Mahren                                                     443
Abktirzungen                                                      455
Autorenverzeichnis                                                457
Personenregister                                                  459
Ortsregister                                                      469



Library of Congress subject headings for this publication: Monarchy Austria History Congresses, Habsburg, House of Congresses, Austria Politics and government 17th century Congresses, Austria Politics and government 18th century Congresses, Despotism History Congresses